DATENSCHUTZERKLÄRUNG
des Freundes- und Förderkreis Dornier Museum
für Luft- und Raumfahrt e. V.


Wir, der Freundes- und Förderkreis Dornier Museum für Luft- und Raumfahrt e. V. (nachfolgend „Freundes- und Förderkreis“), freuen uns über Ihr Interesse an unserem Webauftritt www.freundeskreis-dornier.de bzw. www.freundeskreis-dorniermuseum.de (nachfolgend „Webauftritt“) und nehmen die Anforderungen des Schutzes und der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst.

Die Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter strenger Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der Freundes- und Förderkreis stellt sicher, dass Ihre Privatsphäre bei der Nutzung unseres Webauftritts geschützt ist und eingegebene Daten stets vertraulich behandelt werden. Der Freundes- und Förderkreis legt zudem besonderen Wert auf Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Datenverarbeitungsprozesse. Anhand der nachfolgenden Datenschutzerklärung wollen wir daher erläutern, in welchem Umfang und zu welchem Zwecken wir bei einem Besuch unseres Webauftritts personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und speichern. Diensteanbieter gem. § 13 TMG und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 BDSG ist der Freundes- und Förderkreis Dornier Museum für Luft- und Raumfahrt e. V., Claude-Dornier-Platz 1, 88046 Friedrichshafen, DE

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die einer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und weitere erforderliche persönliche Daten.

2. Erhebung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten

Im Rahmen unseres Webauftritts können Sie sich über unseren Verein und seine Aktivitäten informieren.

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen unseres Webauftritts nur, sofern Ihre Einwilligung vorliegt oder eine Rechtsvorschrift dies erlaubt. Es erfolgt insbesondere keine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte ohne entsprechende Rechtsgrundlage. Im Einzelnen erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der Nutzung unseres Webauftritts in folgendem Umfang und für die nachstehenden Zwecke:


a) Besuch unseres Webauftritts


Bei der bloß informatorischen Nutzung unseres Webauftritts, d.h. wenn Sie sich nicht zur Nutzung des Webauftritts registrieren, anmelden oder uns sonst Informationen übermitteln, erheben wir keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch des Webauftritts zu ermöglichen. Diese sind: IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus /HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Neben der rein informatorischen Nutzung unseres Webauftritts bieten wir zusätzliche Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere persönliche Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen. Wenn zusätzliche freiwillige Angaben möglich sind, sind diese entsprechend gekennzeichnet.

Sofern wir Ihre Daten für Marketingzwecke verwenden, siehe unter „Nutzung zu Marketingzwecken“.


b) Cookie-Nutzung

Um unseren Webauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen, setzt der Freundes- und Förderkreis in einigen Bereichen Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die entweder temporär („Session Cookie“) oder dauerhaft („session-übergreifender Cookie“) auf der Festplatte Ihres Computers lokal ablegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden.

Der Einsatz und die Auswertung von Cookies erfolgt allein zum Zwecke der statistischen Auswertung sowie zur Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Webauftritts. Wir verwenden vorrangig Session Cookies, die mit Beenden des Internet-Browsers wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Session Cookies kommen z.B. zum Einsatz zur benutzerfreundlichen Ausgestaltung unseres Webauftritts. Session-übergreifende Cookies setzen wir ein, um einmal vorgenommene Nutzereinstellungen zu speichern und Ihnen damit die Nutzung bestimmter Services auch für die Zukunft zu erleichtern.

Selbstverständlich können Sie unseren Webauftritt auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen. Sie können Ihren Internet-Browser selbst so einstellen, dass dieser keine Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesetzt werden. Die Vorgehensweise zur Deaktivierung von Cookies können Sie in der Regel über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internet-Browsers erhalten. Wir weisen insoweit allerdings darauf hin, dass die Funktionalitäten unseres Webauftritts in diesem Fall ggf. nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.


c) Datenweitergabe an Dritte

Sofern dies für die Erbringung der verschiedenen im Rahmen des Webauftritts angebotenen Leistungen erforderlich ist, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den geltenden Rechtsvorschriften auch an Dritte, z.B. im Rahmen der Erfüllung der vertraglichen Leistungen.

Der Freundes- und Förderkreis setzt darüber hinaus externe Dienstleister ein, die z.B. in unserem Auftrag Daten verarbeiten. Diese werden von uns sorgfältig ausgewählt und schriftlich beauftragt. Sie sind an unsere Weisungen gebunden und werden von uns regelmäßig kontrolliert.


d) Kontaktanfragen

Sofern Sie Fragen zu unserem Webauftritt oder Aktivitäten haben oder sonst mit uns in Kontakt treten möchten, steht Ihnen hierfür u.a. das Kontaktformular auf unserem Webauftritt zur Verfügung. Gerne können Sie sich auch direkt über die unten stehenden Kontaktdaten an uns wenden. Um Ihre Kontaktanfragen angemessen bearbeiten zu können, erheben, verarbeiten und nutzen wir hierfür die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten wie Anrede, Name, E-Mail-Adresse und ggf. weitere freiwillig mitgeteilte Daten.


e) Nutzung zu Marketingzwecken

Der Freundes- und Förderkreis verarbeitet und nutzt die von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung ausschließlich im gesetzlich zulässigen Umfang.

Sie können jederzeit der Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung widersprechen.

Bitte wenden Sie sich in diesem Fall über die unten stehenden Kontaktdaten oder durch eine Nachricht an das auf dem Webauftritt bereitgestellte Kontaktformular an uns.

3. Sicherheit

Personenbezogene Daten, die zwischen Ihnen und dem Freundes- und Förderkreis ausgetauscht werden, werden über verschlüsselte Verbindungen übertragen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Durch SSL (Secure Socket Layer) wird die Datenübertragung im zugriffsgeschützen Bereich vor illegalem Datenzugriff Dritter geschützt (128-Bit SSL). Dieses Verschlüsselungsverfahren erkennen Sie daran, dass das Schlüsselsymbol in der unteren Menüleiste Ihres Browserfensters erscheint und die Adresse mit „https://www.“ beginnt. Zudem treffen wir technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Gegen unautorisierte Zugriffe setzt der Freundes- und Förderkreis ein Firewall-System ein.

Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsvorkehrungen werden entsprechend der technologischen Entwicklungen den aktuellen Gegebenheiten und Anforderungen angepasst und fortlaufend entwickelt. Unsere Beschäftigten sind nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet.

4. Auskunft

Wir erteilen Ihnen jederzeit gerne unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person bei dem Freundes- und Förderkreis gespeicherten Daten. Wenn Sie die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer Daten wünschen oder im Falle von Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz und Datensicherheit stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können auch von Ihnen ggfs. erteilte Einwilligungen zur weitergehenden Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Bitte richten Sie entsprechende Anfragen direkt an unsere Datenschutzbeauftragte per E-Mail an datenschutz@freundeskreis-dornier.de oder an das auf dem Webauftritt bereitgestellte Kontaktformular. Sie können uns auch über die untenstehenden Kontaktdaten erreichen.

5. Löschung der Daten

Ihre Daten werden solange gespeichert wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist bzw. eine Speicherung aufgrund gesetzlicher oder rechtlicher Pflichten vorgeschrieben ist.

6. Änderungen der Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Datenschutzerklärung anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzerklärung ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Sie sollten daher bei ihrem Besuch auf unserem Webauftritt regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen.

7. Stand

Der Stand dieser Datenschutzerklärung ist der 30. August 2017.

KONTAKTDATEN
Freundes- und Förderkreis Dornier Museum
für Luft- und Raumfahrt e. V.
c/o Dornier Museum
Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen
Deutschland
 
Tel.: 07541  487 36 720
Fax: 07541  487 36 721

Über 1.000 Mitglieder

Unterstützen auch Sie die Weiterentwicklung des Museums!

 

Freundes- und Förderkreis Dornier Museum
für Luft- und Raumfahrt e. V.
Claude-Dornier-Platz 1
88046 Friedrichshafen

Tel.: 07541 487 36 720
Fax: 07541 487 36 721
info@freundeskreis-dornier.de

© 2017 Freundes- und Förderkreis Dornier Museum für Luft- und Raumfahrt e. V. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.